Ihr Längenfeld Shop

Im Ötztal. Vom Ötzi bis heute.
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Ötztal ist mit einer Länge von 65 km das längste Quertal der gesamten Ostalpen. Es erstreckt sich von der Einmündung ins Inntal, wo Marillen und Edelkastanien gedeihen, bis in die vergletscherte Hochgebirgswelt der Ötztaler Eisriesen. Der Charakter des Tales ist geprägt von engen und weiteren Talbereichen, Schluchten und Becken. Talstufen gliedern das Ötztal, Bergsturzmassen und Schuttkegel sowie steile Berghänge, flache Ebenen und wasserdurchtoste Seitentäler zeigen den vielfältigen Charakter des Tales. Heute sind weite Teile des Ötztales dem Naturpark Ötztal eingegliedert. Zahlreiche archäologische Fundstellen belegen die Bedeutung des Ötztales bereits vor tausenden von Jahren. Besonders bekannt ist Ötzi, der Mann aus dem Eis, der als ca. 5000 Jahre alte Gletschermumie im Jahr 1991 an der Grenze zu Südtirol am Hauslabjoch gefunden wurde. Die hintersten Talbereiche wurden von Süden her über die unvergletscherten und vergletscherten Übergänge über den Alpenhauptkamm besiedelt. Heute noch werden jedes Jahr tausende Schafe von Süden über den Alpenhauptkamm zur Weide nach Vent und Gurgl getrieben. Katastrophale Gletscherseeausbrüche verwüsteten wiederholt weite Bereiche des Tales, dadurch wurden die Ötztaler gezwungen, abzusiedeln oder zumindest ihre Kinder als Schwabenkinder ins Ausland ziehen zu lassen, um sich dort ihr Leben zu verdienen. Große Bekanntheit erlangte das Tal durch die Landung des Stratosphärenpiloten Auguste Piccard im Jahr 1931 auf dem Gurgler Ferner. Besonders der (Winter)Tourismus mit der Erschließung zahlreicher Hänge, Berge und Gletscher für den Skisport, brachte dem Tal Bekanntheit und Wohlstand, im Gegenzug aber den Verlust zahlreicher Naturlandschaften. Seit alters her bekannt sind die Ötztaler Schwefelquellen, die bei Längenfeld als Bauernbadl und Kurbad genutzt wurden. Seit 2004 existiert in Längenfeld mit dem Aqua Dome die einzige Therme Tirols. Seit jeher spielen im Ötztal Sagen eine bedeutende Rolle. Traditionelle Sagen, die vielfach religiösen, moralischen und auch historischen Hintergrund haben, sind besonders in den hinteren Talgemeinden sehr zahlreich. Aber auch Kunst und Kultur sind im Ötztal sehr lebendig, der Ötztaler Dialekt wurde kürzlich zum immateriellen Welt-Kulturerbe erklärt. Über all diese Themen erzählt das hier vorliegende Buch, das Sie zu einer spannenden Reise durch Natur, Geschichte, Kultur und Sagenwelt dieses faszinierenden Tiroler Tales einladen möchte!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Längenfeld:Kurzgefasste pragmatische Ge
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.09.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kurzgefasste pragmatische Geschichte des hohen Malteserordens, Autor: Längenfeld, J. N., Verlag: hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 235 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Zahel Ötztal - Ötztaler Alpen - Stubaier Alpen....
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ötztaler Alpen - Stubaier Alpen. 56 Touren. Mit GPS-Tracks, Rother Wanderführer, Auflage: 7/2017, Autor: Zahel, Mark, Verlag: Bergverlag Rother, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geigenkamm // GPS // Kühtai // Längenfeld // Obergurgl // Oetz // Ötzi // Ötztal // Ötztaler Alpen // Schrankogel // Sölden // Stubaier Alpen // Umhausen // Vent // Wanderführer // Wandern // Zwieselbacher Roßkogel // Zwieselstein, Produktform: Kartoniert, Umfang: 176 S., 134 Farbfotos, 56 Höhenprofile, 56 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:800.000, Seiten: 176, Format: 1 x 16.5 x 11.5 cm, Gewicht: 199 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Erholung im 4 Sterne Superior Wellnesshotel in ...
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

AQUA DOME Längenfeld Das 4 Sterne Superior Wellnesshotel in Tirol ist die einzigartige Kombination aus alpinem Charme mit unvergesslichen Blick auf die Berge und moderner Architektur auf höchstem Niveau. Hier erlebt Ihr einen Kurzurlaub, den niemand so schnell vergessen wird. Eingerichtet mit Holz und Steinelementen, großen verglasten Fenstern und eingebettet im grünen Gras erwarten Euch zauberhafte Momente, die bekannte Tiroler Gastfreundschaft und eine tolle familiäre Atmosphäre. Wellness im AQUA DOME Das 4 Sterne Superior Hotel zählt zu den besten Wellnesshotels in ganz Österreich. Pure Vielfalt, ein unfassbar großer Wellnessbereich mit Bade- und Sportangeboten lässt das Wellnessherz höher schlagen und Euch rundum wohlfühlen. Wer hier nächtigt, erhält direkten Zugang über einen beheizten Bademantel-Flur in den großzügigen Wellnessbereich des AQUA DOME. Zudem stehen Euch diverse Thermalbecken zur Verfügung, die sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich befinden. Des Weiteren können sich die Gäste in der 2.000 m² großen Saunawelt entspannen und verschiedenste Saunaaufgüsse genießen. Ob Moosgumpe oder Ötztaler Mineralbad. Von Kräutern bis Thermalwasser, flackerndem Kaminfeuer und wogenden Wasserbetten dürfen alle Gäste im Premium-Spa 3.000 auf 2.000 Quadratmeter eine Auszeit der Extraklasse genießen, neue Kraft tanken und tiefenentspannte Momente spüren.

Anbieter: watado
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Ötztal, Pitztal
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: Das Ötztal, erstreckt sich über 65 km zwischen Haiming und Obergurgl. Seine Seitentäler – Horlachtal, Griestal, Windachtal und Venter Tal – sind herrliche Ausgangspunkte für Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Der Geigenkamm trennt das Ötztal vom Pitztal, das mit 40 km nicht ganz so lang ist wie das Ötztal. Es wird von der Pitztaler Ache durchflossen, die in der Pitzeschlucht in den Inn mündet. Den Talschluss bilden der Pitztaler Gletscher, mit 3440 m der höchste Gletscher Tirols, und die 3777 m hohe Wildspitze, Tirols höchster und daher vielbesuchter Gipfel. Die Ötztaler und Pitztaler Gletscher üben bis heute eine grosse Faszination auf den Menschen aus. Der Ötztal Trek, der in 22 Etappen und 400 km um das Ötztal herumführt, verläuft teilweise über das ewige Eis, für alle ohne Gletschererfahrung gibt es Varianten ohne Gletscherberührung, aber mit ebenso traumhaften Erlebnissen. Dank der Almen, Berggasthöfe und alpinen Schutzhütten lassen sich attraktive Mehrtagestouren zusammenstellen. Zu den spektakulärsten Hütten gehören die Hochstubaihütte (3175 m), das Brunnkogelhaus (2738 m) und das Ramolhaus (3006 m). Hüttentaxis und der Wanderbus ins Windachtal erleichtern die Erreichbarkeit der Almen und Hütten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der Aufstieg zur Hochstubaihütte über Seekarsee und die berühmte „Himmelsleiter“, einer kunstvoll geschichteten Steintreppe. 1220 Höhenmeter sind es zur dritthöchsten Hütte Österreichs. - Die Familien-Highlights: Die Wanderung zum Stuibenfall, Tirols höchstem Wasserfall. Anschliessend geht es ins Ötzidorf und an heissen Tagen noch in den benachbarten Badesee. - Das Genuss-Highlight: Die Erlanger Hütte liegt auf 2541 m und kann seit 2010 nur noch über den Helikopter versorgt werden. Das hindert den Hüttenwirt nicht daran, den Bergsteigern Steinbockragout oder Lammhaxe zu servieren. - Das persönliche Highlight: Die Wanderung über die Hohe Mut zum Rotmoosferner. Auf dem Rückweg durch das Rotmoostal können Sie nicht nur Granate aus dem Stein klopfen, sondern auch die Haflinger bei der 2016 neu errichteten Schönwieshütte streicheln. - Das Kultur-Highlight: Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn bei Längenfeld und das Turmmuseum in Oetz nehmen ihre Besucher auf eine Zeitreise in die letzten Jahrhunderte mit. Bis in die Jungsteinzeit reicht der Zeitsprung im Ötzi-Dorf bei Umhausen, wo versucht wird, einen Einblick in eine Dorfgemeinschaft der Jungsteinzeit zu geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Seilfrei
19,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wer in den Bergen aufwächst, wird in den Bergen groß. Albert Grüner aus Längenfeld in Tirol hat in jungen Jahren zu klettern begonnen, in den Felsen und an den gefrorenen Wasserfällen. Trainiert wurde auf der Dachrinne und im Holzstadel, wo ihm sein Vater die kleinsten Holzleisten montiert hatte: An diesen galt es, mit den Fingern und dem Eispickel so oft wie nur möglich Klimmzüge zu 'pumpen'. Das Gleichgewicht wurde auf den verschieden Brückengeländern im Ort geübt, und es war eine Zeit, in der es noch keine Kletterhallen oder Klettergärten gab. (Grüner war einer von jenen, die an deren Entstehungen mitwirkte.) Die Ziele passten sich den Bergen an - sie wurden immer höher. Marmolada, Civetta, die Drei Zinnen Königsspitze, Eiger, Matterhorn, Walkerpfeiler, Mont Blanc und viele andere Gipfel wurden auf den schwersten Routen begangen. In diesem Werk erzählt Grüner von seinen Erlebnissen in den Bergen. Er bringt zum Grinsen, wenn er davon spricht, einmal das Seil vergessen zu haben oder mitten in der Felswand auf den Oberschenkeln anderer Kletterer geschlafen, also biwakiert, zu haben. Er bringt zum Staunen, wenn er sagt, die ersten 400 oder 1000 Höhenmeter seilfrei geklettert zu sein - 'damit wir schneller waren'. Und er bringt zum Nachdenken, wenn er von den Tragödien in seiner Welt spricht: als er einen Bergkameraden aus der Marmolada-Südwand barg, der in seinen Armen verstarb, oder als sein Bruder tödlich abstürzte - bei einer bereits hundertfach begangenen, bekannten und beherrschten Trainingstour in Längenfeld.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Alpenvereinskarte Stubaier Alpen, Sellrain
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Topographische Karte 1:25.000, mehrfarbig, Wegmarkierungen, Skitouren, Felszeichnung, UTM-Gitter. Gebiet: Nördliche Stubaier Alpen zwischen Kühtai, Längenfeld im Ötztal und Franz-Senn-Hütte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Kompass Verlag Ötztal, Pitztal 5630 Wanderführer
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Ötztal, erstreckt sich über 65 km zwischen Haiming und Obergurgl. Seine Seitentäler – Horlachtal, Griestal, Windachtal und Venter Tal – sind herrliche Ausgangspunkte für Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Der Geigenkamm trennt das Ötztal vom Pitztal, das mit 40 km nicht ganz so lang ist wie das Ötztal. Es wird von der Pitztaler Ache durchflossen, die in der Pitzeschlucht in den Inn mündet. Den Talschluss bilden der Pitztaler Gletscher, mit 3440 m der höchste Gletscher Tirols, und die 3777 m hohe Wildspitze, Tirols höchster und daher vielbesuchter Gipfel. Die Ötztaler und Pitztaler Gletscher üben bis heute eine große Faszination auf den Menschen aus. Der Ötztal Trek, der in 22 Etappen und 400 km um das Ötztal herumführt, verläuft teilweise über das ewige Eis, für alle ohne Gletschererfahrung gibt es Varianten ohne Gletscherberührung, aber mit ebenso traumhaften Erlebnissen. Dank der Almen, Berggasthöfe und alpinen Schutzhütten lassen sich attraktive Mehrtagestouren zusammenstellen. Zu den spektakulärsten Hütten gehören die Hochstubaihütte (3175 m), das Brunnkogelhaus (2738 m) und das Ramolhaus (3006 m). Hüttentaxis und der Wanderbus ins Windachtal erleichtern die Erreichbarkeit der Almen und Hütten.  Kurzinfo zum Produkt: Das sportliche Highlight: Der Aufstieg zur Hochstubaihütte über Seekarsee und die berühmte „Himmelsleiter“, einer kunstvoll geschichteten Steintreppe. 1220 Höhenmeter sind es zur dritthöchsten Hütte Österreichs. Die Familien-Highlights: Die Wanderung zum Stuibenfall, Tirols höchstem Wasserfall. Anschließend geht es ins Ötzidorf und an heißen Tagen noch in den benachbarten Badesee. Das Genuss-Highlight: Die Erlanger Hütte liegt auf 2541 m und kann seit 2010 nur noch über den Helikopter versorgt werden. Das hindert den Hüttenwirt nicht daran, den Bergsteigern Steinbockragout oder Lammhaxe zu servieren. Das persönliche Highlight: Die Wanderung über die Hohe Mut zum Rotmoosferner. Auf dem Rückweg durch das Rotmoostal können Sie nicht nur Granate aus dem Stein klopfen, sondern auch die Haflinger bei der 2016 neu errichteten Schönwieshütte streicheln. Das Kultur-Highlight: Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Lehn bei Längenfeld und das Turmmuseum in Oetz nehmen ihre Besucher auf eine Zeitreise in die letzten Jahrhunderte mit. Bis in die Jungsteinzeit reicht der Zeitsprung im Ötzi-Dorf bei Umhausen, wo versucht wird, einen Einblick in eine Dorfgemeinschaft der Jungsteinzeit zu geben.Raphaela Moczynski, Thomas Mag. Schmarda | Kompass Verlag | Auflage Mai 2016 | 10.9 cm x 17.5 cm

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
AQUA Dome Thermal Spa Längenfeld - Relax! Day's...
123,08 € *
ggf. zzgl. Versand

This will be a day of total relaxation and infinite well-being at the best thermal spa resort in the Alps.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
BIORELAX Auflage m.Kleinschen Feldern 0,3x90x19...
Top-Produkt
3.084,98 € *
ggf. zzgl. Versand

BIORELAX Auflage m.Kleinschen Feldern 0,3x90x190cm PZN: 11530592 Bernhard Klein 1 St BIORELAX- Auflage mit Kleinschen Feldern Länge: 190 cm • Breite: 90 cm • Höhe: 0,6 cm • Gewicht: 4,7 kg Allgemeine Hinweise Eine Weltneuheit und wichtige Innovation für den Schlaf wird von Bernhard Klein aus Bremen, einem zertifiziertem Medizinprodukthersteller, in deutscher aufwändiger Handarbeit produziert. Die Schlafauflage mit Kleinschen Feldern wirkt auf das Blut auch wenn sie unter die Bettwäsche gelegt wird. Die Kleinschen Felder durchdringen alle Materialien bis auf Eisen oder Stahl. Kleinsche Felder in den BIORELAX Schlafauflagen werden seit Jahren wissenschaftlich untersucht und erforscht. Das Blut bewegt sich über eine spezielle Konfiguration von Nord- und Südpolflächen und dadurch entsteht sofort eine messbare Energie im Blut. Die BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern, Ist mit jedem Untergrund kombinationsfähig In jedem verstellbaren Bett einsetzbar Die Kleinschen Felder sind in der gesamten Fläche eingearbeitet. Kann auch mit darunter liegenden strombetriebenen Magnetauflagen benutzt werden Die Felder sind dauerhaft und verbrauchen sich nicht Die Felder benötigen keinen Strom (kein Elektrosmog) ist mit Metallimplantaten im Körper benutzbar auch für Wasserbetten geeignet ist in jeder Schlafposition nutzbar ist mit und ohne Kleidung nutzbar Die BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern kann benutzt werden mit und ohne Kopfkissen (es kann jedes Kopfkissen benutzt werden) mit und ohne Betttuch, auch mit Inkontinenzbezug mit und ohne einer Decke abgedeckt und kann bei unruhigem Schlaf nicht beschädigt oder defekt werden Die Auflage hat ein Gewicht von 4,7 kg, gewährleistet dadurch genügend Rutschfestigkeit und hat zusätzlich an allen 4 Ecken Gummibänder um diese bei Bedarf auf der Matratze zu fixieren. Die BIORELAX- Auflage mit Kleinschen Feldern wird in deutscher Handarbeit gefertigt. Täglich darauf schlafen, überall einsetzbar, passt zusammengelegt in jede Reisetasche. Feuchtigkeitsabweisend, atmungsaktiv, antiallergisch, auch für Wasserbetten geeignet, nebenwirkungsfrei (auch mit Metallimplantaten im Körper benutzbar) Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch Anfertigung nach ihren Wünschen und anderen Größen sind möglich. Dauergebrauch der BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern Die BIORELAX®- AUFLAGE mit Kleinschen Feldern mit der Liegefläche nach oben auf die Matratze legen – die Liegefläche wird durch das nebenstehende Symbol gekennzeichnet Die BIORELAX®- AUFLAGE mit Kleinschen Feldern ist für den Langzeit- unter anderem auch Dauergebrauch vorgesehen. Es empfiehlt sich eine Verwendung im Bettaufbau, wobei auf einen möglichsten geringen Abstand zwischen Haut und Auflage geachtet werden sollte. (max.30 mm) sind für die Dauernutzung empfohlen täglich darauf schlafen - Speziell empfohlen für die tägliche Nutzung Kann auch tagsüber genutzt werden für Kinder und Erwachsene überall einsetzbar, auch für Tiere Offene Wunden sollen aus hygienischen Gründen mit einem geeigneten Wundverband abgedeckt werden und nicht in Kontakt mit der BIORELAX®-Auflage kommen. Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Insulinpumpen Herzschrittmacherträger und Patienten mit Defibrillatoren sowie Insulinpumpenträger können die Auflage in Rücken und Seitenlage unbedenklich benutzen. Schäden oder Fehlfunktionen an Geräten und Gegenständen sind in den letzten Jahrzehnten durch die BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern nicht aufgetreten. Empfohlene Betriebstemperatur 18°C bis 40°C Bei höheren bzw. niedrigeren Temperaturen kann es in den ersten Minuten der Anwendung zu starker Erwärmung bzw. Kältegefühl auf der Haut kommen. Pflege der BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern Bei Patientenwechsel ist eine Desinfektion mit einem zugelassenen Flächendesinfektionsmittel unter Einhaltung der Einwirkungszeit empfohlen. Die BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern kann mit Handwäsche bis 40 Grad gewaschen und nass zum Trocknen aufgehängt werden. Nicht im Trockner trocknen! Transport- und Lagerungsbedingungen Die BIORELAX®- Auflage mit Kleinschen Feldern kann zum Transport aufgerollt werden und passt in jede Reisetasche. Lagerungstemperaturen: -20° C bis 60° C Für den Transport auf Land /See sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen. Bei Transport per Luftfracht nach IATA Vorschrift 902 bleibt die BIORELAX® - Auflage mit Kleinschen Feldern weit unter den dort angeführten Maximalwerten. Fragen die oft gestellt werden: Welche Schlafposition? ( Bauch, Rücken , Seiten-Lage) muss man einnehmen ? - Es ist jede Schlafposition möglich - Kann ein Kopfkissen benutzt werden ? – Ja - Muss ein Bettuch darüber gelegt werden ? Nein, aber man kann die Schlafauflage mit einer weichen Decke, Gymnastikmatte etc. wegen der Bequemlichkeit und einem Bettlaken wegen der Hygiene abdecken. Kann die Schlafauflage bei unruhigem Schlaf defekt werden ? Nein dies ist nicht möglich. - Die Auflage hat mit 4,7 Kg genügend Gewicht um nicht im Bett zu rutschen und zusätzlich 4 Gummibänder an den Ecken, womit sie rutschfest auf der Matratze fixiert werden kann.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Alpenvereinskarte Stubaier Alpen, Sellrain
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Topographische Karte 1:25.000, mehrfarbig, Wegmarkierungen, Skitouren, Felszeichnung, UTM-Gitter. Gebiet: Nördliche Stubaier Alpen zwischen Kühtai, Längenfeld im Ötztal und Franz-Senn-Hütte.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld
768,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deluxe Urlaub im Ötztal! Thermen & Berge in Tirol

Anbieter: We-are.travel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht